Auf § 8a SGB VIII verweisen folgende Vorschriften: Achtes Buch Sozialgesetzbuch - Kinder- und Jugendhilfegesetz - (SGB VIII) Allgemeine Vorschriften § 8a (Schutzauftrag bei Kindeswohlgefährdung) Schutz von Sozialdaten § 62 (Datenerhebung) § 65 (Besonderer … SGB VIII Sozialgesetzbuch Kinder- und Jugendhilfe. (1) 1 Das Jugendamt ist berechtigt und verpflichtet, ein ausländisches Kind oder einen ausländischen Jugendlichen vorläufig in Obhut zu nehmen, sobald dessen unbegleitete Einreise nach Deutschland festgestellt wird. Redaktionelle Abkürzung: SGB VIII. Querverweise. Die Bundesländer haben ergänzend Ausführungsgesetze erlassen. (§ 42 III 2 Nr. SGB VIII, auf die ggf., mit Ausnahme von § 13 Abs. 10. Das Achte Buch Sozialgesetzbuch (SGB VIII) ist ein vom Deutschen Bundestag und mit Zustimmung des Deutschen Bundesrates beschlossenes Gesetz und umfasst die bundesgesetzlichen Regelungen in Deutschland, die die Kinder- und Jugendhilfe betreffen. Sie werden über jede verkündete oder in Kraft tretende Änderung per Mail informiert, sofort, wöchentlich oder in dem Intervall, das Sie gewählt haben. Jugendhilferechtlicher Anspruch auf sozialpädagogisch begleitete ... VG Würzburg, 24.09.2020 - W 3 … 0 Rechtsentwicklung Rz. (§ 42 III 5 SGB VIII) Wenn diese der Inobhutnahme jedoch widersprechen, ist ihnen das Kind oder der Jugendliche unverzüglich zu übergeben, sofern der Einschätzung des Jugendamtes nach keine Gefährdung des Kindeswohls besteht oder die Personensorge- oder Erziehungsberechtigten bereit und in der Lage sind die Gefährdung abzuwenden. § 42a SGB VIII – Das Jugendamt ist berechtigt und verpflichtet, ein ausländisches Kind oder einen ausländischen Jugendlichen vorläufig in Obhut zu nehmen, sobald dessen unbegleitete Einreise nach Deutschland festgestellt wird. Kunkel/Kepert/Pattar, Sozialgesetzbuch VIII. Bei den anderen Aufgaben handelt es sich im Wesentlichen um die Aufgaben des staatlichen Wächteramtes, in die auch die Inobhutnahme aufgrund ihrer rechtlichen Stellung eingebettet ist. 1 Satz 1 SGB VIII zufolge zu prüfen, ob er noch minderjährig ist. I S. 2075 Geltung ab 01.01.2007; FNA: 860-8 Sozialgesetzbuch 42 frühere Fassungen | Drucksachen / Entwurf / Begründung | wird in 171 Vorschriften zitiert. Änderungen überwachen. Inobhutnahme nach § 42 SGB VIII (Neufassung von 2005) ist erforderlich, wenn sich ein Minderjähriger in einer akuten Krise oder dringenden Gefahr befindet und deshalb zur Krisenintervention, Beratung, Klärung weiterer Notwendigkeiten, Vermittlung, Unterstützung und erforderlichenfalls Vorbereitung und Einleitung weiterer Hilfeangebote die vorübergehende Aufnahme bzw. Vorläufige Maßnahmen zum Schutz von Kindern … § 42 … 2 Nr. Erstes Kapitel. Geschichte. Drittes Kapitel. Vorläufige Maßnahmen zum Schutz von Kindern und Jugendlichen (§ 42 - § 42f) § 42 Inobhutnahme von Kindern und Jugendlichen § 42a Vorläufige Inobhutnahme von ausländischen Kindern und Jugendlichen nach unbegleiteter Einreise Andere Aufgaben der Jugendhilfe. 1 Nr. Sozialgesetzbuch (SGB) - Achtes Buch (VIII) - Kinder- und Jugendhilfe - (Artikel 1 des Gesetzes v. 26. I S. 2022; zuletzt geändert durch Artikel 3 G. v. 09.10.2020 BGBl. Kunkel/Kepert/Pattar, Sozialgesetzbuch VIII. Gliederungs-Nr. Erziehungsbeistand, Betreuungshelfer (§ 30 SGB VIII) 8 4.4. Juni 1990, BGBl. Tätigkeiten als Erziehungsbeistand nach § 30 SGB VIII. I S. 2022; zuletzt geändert durch Artikel 3 G. v. 09.10.2020 BGBl. Sozialgesetzbuch (SGB) Achtes Buch (VIII) – Kinder- und Jugendhilfe – Drittes Kapitel. S. gegen Neckar-Odenwald-Kreis wegen Leistungen nach §§ 27, 33 SGB VIII. Erstes Kapitel. Vorläufige Maßnahmen zum Schutz von Kindern und Jugendlichen (§ 42) § 42 Inobhutnahme von Kindern und Jugendlichen Mail bei Änderungen § 42a - Sozialgesetzbuch (SGB) Achtes Buch (VIII) Kinder- und Jugendhilfe (SGB VIII) neugefasst durch B. v. 11.09.2012 BGBl. Sozialgesetzbuch (SGB) Achtes Buch (VIII). Juni 1990, BGBl. Erstes Kapitel. Eingefügt durch G vom 28. Titel: Sozialgesetzbuch (SGB) Achtes Buch (VIII) Kinder- und Jugendhilfe. SGB VIII, Leistungen der Eingliederungshilfe, Vorrang der Eingliederungshilfe, ... VGH Baden-Württemberg, 08.04.2019 - 12 S 1899/18. Erster Abschnitt. Kinder- und Jugendhilfe. § 42 SGB VIII Sozialgesetzbuch (SGB) Achtes Buch (VIII) Kinder- und Jugendhilfe. Erläuterungen zu § 42 SGB VIII Ist eine auf dem staatlichen Wächteramt beruhende Intervention, die zu den Möglichkeiten einer sozialpädagogischen Krisenintervention durch das Jugendamt gehört und eine besondere sozialpädagogische Hilfe in Krisen‐ und Gefahrensituationen darstellt Das SGB VIII – Kinder- und Jugendhilfe wurde 1990 als … Zur Gewährung von „Hilfen zur Erziehung“ (§§ 28-35 SGB VIII) und Eingliederungshilfe für seelisch behinderte Kinder und Jugendliche nach § 35a SGB VIII 7 4.1. Auflage des Frankfurter Kommentars zum SGB VIII; Bearbeiterverzeichnis; Abkürzungsverzeichnis; Literaturverzeichnis; Einleitung; Sozialgesetzbuch (SGB) Achtes Buch (VIII) – Kinder- und Jugendhilfe – Anhang I: Verfahren und Rechtsschutz Vorwort zur 8. Die vorläufige Inobhutnahme nach § 42 a SGB VIII kommt wie auch die Inobhutnahme nach § 42 SGB VIII nur bei einem Kind oder Jugendlichen in Betracht, nicht aber bei einem volljährigen Menschen. Soziale Gruppenarbeit (§ 29 SGB VIII) 8 4.3. Maßgeblich … § 42a SGB VIII Vorläufige Inobhutnahme von ausländischen Kindern und Jugendlichen nach unbegleiteter Einreise (1) Das Jugendamt ist berechtigt und verpflichtet, ein ausländisches Kind oder einen ausländischen Jugendlichen vorläufig in Obhut zu nehmen, sobald dessen unbegleitete Einreise nach Deutschland festgestellt wird. 2 SGB VIII) aufgrund unbegleiteter Einreise aus dem Ausland ( §§ 42a, 42 Abs. Erster Abschnitt Vorläufige Maßnahmen zum Schutz von Kindern und Jugendlichen (§ 42 - § 42 f) § 42 … Sozialgesetzbuch Achtes Buch (SGB VIII) – Kinder- und Jugendhilfe. SGB VIII Sozialgesetzbuch Kinder- und Jugendhilfe. einrichtungen nach § 42 SGB VIII ist in der Regel einer Unterbringung in Einrichtungen der Hilfe zur Erziehung gemäß § 34 SGB VIII vorzuziehen, um den Charakter der Inobhutnahme von Krisenintervention und ihre Offenheit gegenüber der Zukunftsperspektive zu verdeutlichen. (neue Fassung) in der am 29.07.2017 geltenden Fassung durch Artikel 3 G. v. 20.07.2017 BGBl. Alle 202 Entscheidungen. Lesen Sie § 42a SGB 8 kostenlos in der Gesetzessammlung von Juraforum.de mit über 6200 Gesetzen und Vorschriften. Auf Wunsch werden Sie zusätzlich im konfigurierten Abstand vor Inkrafttreten erinnert. I S. 1802) mit Wirkung zum 1.11.2015 in das SGB VIII eingefügt. SGB VIII – Kinder- und Jugendhilfe. SGB VIII Sozialgesetzbuch Kinder- und Jugendhilfe. Erziehungsberatung (§ 28 SGB VIII) 8 4.2. 80. § 42 SGB 8 - Inobhutnahme von Kindern und Jugendlichen. Sozialgesetzbuch (SGB) Achtes Buch (VIII) – Kinder- und Jugendhilfe – Drittes Kapitel Andere Aufgaben der Jugendhilfe. Normgeber: Bund. Andere Aufgaben der Jugendhilfe. § 42b SGB VIII Verfahren zur Verteilung unbegleiteter ausländischer Kinder und Jugendlicher ... oder den Jugendlichen innerhalb von zwei Werktagen einem in seinem Bereich gelegenen Jugendamt zur Inobhutnahme nach § 42 Absatz 1 Satz 1 Nummer 3 zu und teilt dies demjenigen Jugendamt mit, welches das Kind oder den Jugendlichen nach § 42a vorläufig in Obhut genommen hat. Inhaltsverzeichnis. Bundesrecht. Sie sind hier: Start > Inhaltsverzeichnis SGB VIII > § 42a. Erstes Kapitel. SGB VIII Sozialgesetzbuch Kinder- und Jugendhilfe. 49-54 | 8. Inhaltsverzeichnis. § 42 - Sozialgesetzbuch (SGB) Achtes Buch (VIII) Kinder- und Jugendhilfe (SGB VIII) neugefasst durch B. v. 11.09.2012 BGBl. dejure.org Übersicht SGB VIII Abs./Nr./Satz hervorheben Rechtsprechung zu § 43 SGB VIII § 43 Erlaubnis zur Kindertagespflege § 44 Erlaubnis zur Vollzeitpflege § 45 Erlaubnis für den Betrieb einer Einrichtung § 46 Örtliche Prüfung § 47 Meldepflichten § 48 Tätigkeits- SGB VIII. SGB VIII, Kostenerstattungsanspruch, Gewöhnlicher Aufenthalt. Nichts desto trotz handelt es sich auch hierbei um eine Sozialleistung. 4) Thomas Trenczek in Münder/Meysen/Trenczek, Frankfurter Kommentar SGB VIII | SGB VIII § 42 Rn. Erster Abschnitt. 1 Die Vorschrift wurde durch das Gesetz zur Verbesserung der Unterbringung, Versorgung und Betreuung ausländischer Kinder und Jugendlicher (VerbaKJUVBG) v. 28.10.2015 (BGBl. § 42a SGB VIII – Vorläufige Inobhutnahme von ausländischen Kindern und Jugendlichen nach unbegleiteter Einreise. Drittes Kapitel. VGH Baden-Württemberg, 26.10.2020 - 12 S 1502/18. 42 SGB VIII 6 4. Sozialgesetzbuch (SGB) - Achtes Buch (VIII) - Kinder- und Jugendhilfe - (Artikel 1 des Gesetzes v. 80. 1 SGB VIII) wegen dringender Kindeswohl-gefährdung (§ 42 Abs. (alte Fassung) in der vor dem 29.07.2017 geltenden Fassung § 42 SGB VIII n.F. Artikel 1. Sozialgesetzbuch (SGB) Achtes Buch (VIII) – Kinder- und Jugendhilfe – Drittes Kapitel Andere Aufgaben der Jugendhilfe. 1 Nr. Inhaltsverzeichnis. Stellen Sie Ihr Paket zu überwachender Vorschriften beliebig zusammen. Rechtsprechung zu § 41 SGB VIII. 1 Überblick Erster Abschnitt. Münder/Meysen/Trenczek, Frankfurter Kommentar IV. : 860-8. § 42 SGB VIII a.F. Münder/Meysen/Trenczek, Frankfurter Kommentar SGB VIII. Ende der Inobhutnahme (Abs. Sozialgesetzbuch (SGB) - Achtes Buch (VIII) - Kinder- und Jugendhilfe - (Artikel 1 des Gesetzes v. 26. 2015 (BGBl I S. 1802). § 42f Abs. I S. 2075 Geltung ab 01.01.2007; FNA: 860-8 Sozialgesetzbuch 42 frühere Fassungen | Drucksachen / Entwurf / … § 72a SGB VIII: Tätigkeitsausschluss einschlägig vorbestrafter Personen: Es ist mit den geeigneten Mitteln sicherzustellen, dass keine Personen, ob haupt- … Bevor ein Jugendamt einen jungen Menschen vorläufig in Obhut nimmt, hat es daher dem Wortlaut des § 42a Abs. Andere Aufgaben der Jugendhilfe. I S. 2780 ← frühere Fassung von § 42 (heute geltende Fassung) (Textabschnitt unverändert) § 42 Inobhutnahme von Kindern und Jugendlichen (1) 1 Das Jugendamt ist berechtigt und verpflichtet, ein … Drittes Kapitel – Andere Aufgaben der Jugendhilfe → Erster Abschnitt – Vorläufige Maßnahmen zum Schutz von Kindern und Jugendlichen. VGH Baden-Württemberg, 01.10.2020 - 12 S 3014/18; VG Freiburg, 22.12.2016 - 4 K 4471/16. Erster Abschnitt Vorläufige Maßnahmen zum Schutz von Kindern und Jugendlichen (§ 42 - § 42 f) § 42 Inobhutnahme von Kindern und Jugendlichen. Inhaltsverzeichnis. 3 SGB VIII als Ermessensentscheidung, ein einklagbarer Rechtsanspruch besteht. 797 Entscheidungen zu § 41 SGB VIII in unserer Datenbank: In diesen Entscheidungen suchen: VG Karlsruhe, 29.09.2020 - 8 K 11197/18; VG München, 24.04.2020 - M 18 E 19.2711. Die Inobhutnahmeeinrichtungen sollen in der Öffentlichkeit so bekannt gemacht werden, dass auch Kinder … auf eigenen Wunsch (§ 42 Abs.