Pünktlich zum meteorologischen Herbstbeginn am 1. Erst in den letzten Monatstagen hatten Tiefs reichlich Regen im Gepäck. Im Vergleich zu anderen Jahren ist der Herbst 2019 diesmal wärmer und etwas nasser gewesen. Der September präsentierte sich mit einem Auf und Ab der Temperaturen. Erst im zweiten Oktoberdrittel kühlte es sich überall spürbar ab. In den Mittelgebirgen reichte dies für die erste Schneedecke. Ein leicht zu trockener September mit viel Sonne und spätsommerlicher Wärme » mehr September kaum 5 Liter. Bitte ändern Sie die Einstellung in Ihrem Browser, um die Seite in vollem Umfang nutzen zu können. Dabei wird das Minimum der Temperatur in den Morgenstunden registriert. Monat in folge mit positiver Temperatur-Abweichung! September meldeten etliche Stationen den ersten Frost. April 2019 ist der 13. Zum Monatsende wurde es dann turbulent. Der Wetterrückblick bietet jeweils einen detaillierten redaktionell aufbereiteten Rückblick auf das Wettergeschehen eines ganzen Monats oder einer Jahreszeit. Im Wetter Rückblick finden Sie Rückschauen auf das Wetter der vergangenen Monate und Jahreszeiten. Die Tagesamplitude ist sowohl von geographischen als auch von wetterbedingten Einflüssen abhängig. April 2019 ist der 13. Hinweis: Die Nutzung des WetterOnline Portals ist ohne JavaScript nur eingeschränkt möglich. Egal ob bei Temperatur, Niederschlag oder Sonnenschein - der November 2019 hat sich meist durchschnittlich präsentiert. Diesmal gab es mehr Sonnenschein als im Klimamittel. Vor allem im September und im November zeigte sich der Herbst in Sachen Sonne verschwenderisch. Vielmehr strömte bis weit in den November hinein immer wieder milde Luft zu uns und bescherte für die Jahreszeit ungewöhnlich hohe Tages- und Nachtwerte. Die Tagesamplitude ist sowohl von geographischen als auch von wetterbedingten Einflüssen abhängig. In Norddeutschland entwickelten sich auch Tornados, die Schäden hielten sich jedoch in Grenzen. Weitere Informationen 72 Stunden liefert Ihnen den Tagesgang der Temperaturen in den letzten 2 bzw. Der meiste Regen insgesamt mit örtlich fast 220 Liter prasselte im Norden Schleswig-Holsteins nieder. Zwischendurch spannten sich auch Regenbögen am Himmel auf. Wetter-Rückblick für Kassel — Graph °C. Dabei wird das Minimum der Temperatur in den Morgenstunden registriert. Oktober 2020 / Keine Kommentare / Wir schauen zurück auf den Monat September. Rückblick auf Höchst- und Tiefsttemperaturen, Niederschlag und Sonnenschein in Hamburg (Flughafen Fuhlsbüttel) Die Sonnenscheindauer lag etwa zehn Prozent höher als im Durchschnitt der vergangenen 30 Jahre. Unser Rückblick liefert Ihnen zurückliegende Daten über Niederschlag, Temperatur oder Wind exakt und zuverlässig! Den landesweit tiefsten Herbstwert mit minus 9,5 Grad registrierte das fränkische Bad Königshofen am 30. Samstag, 30.11.2019 Rückblick Herbst 2019 Etwas wärmer und leicht nasser. Der Spätsommer bäumte sich nur an wenigen Tagen auf. alle wetter! alle wetter! Der September 2019 geht vorbei, und bleibt Vielen von uns wohl als sehr sonniger und warmer in Erinnerung – Und dieser Anschein trügt keineswegs. Rückblick auf die Rekord-Hitze Juli 2019; Neuer Hitze-Rekord mit 42,6°C vom 25. Höchsttemperatur gestern: 7 °C (um 14:20 Uhr) Tiefsttemperatur gestern: 1 °C (um 19:50 Uhr) Durchschnittstemperatur gestern: 4 °C. Nachdem der September unter Hochdruckeinfluss zunächst meist trocken verlaufen war, hatten Tiefs zum Monatsende flächendeckende Niederschläge im Gepäck. Rückblick Sommer 2019: Extreme Wärme! Zum Monatsende wurde es dann turbulent. Rückblick auf Höchst- und Tiefsttemperaturen, Niederschlag und Sonnenschein in Braunschweig Unser Rückblick liefert Ihnen zurückliegende Daten über Niederschlag, Temperatur oder Wind exakt und zuverlässig! Rückblick Sommer 2019: Extreme Wärme! Zwischendurch floss jedoch sehr frische Luft ein, sodass vielerorts nur 15 Grad erreicht wurden. November. April 2019 ist der 13. Ein leicht zu trockener September mit viel Sonne und spätsommerlicher Wärme » mehr Monat in folge mit positiver Temperatur-Abweichung! ... Verlinkung Rückblick Mai 2019 Verlinkung Rückblick Mai 2019. Juli 2019 in Deutschland! Mit rund 150 Liter pro Quadratmeter fiel in diesem Herbst etwa ein Viertel weniger Regen als im langjährigen Durchschnitt. Der Spätsommer bäumte sich nur an wenigen Tagen auf. Rückblick auf Höchst- und Tiefsttemperaturen, Niederschlag und Sonnenschein in Düsseldorf April 2019 ist der 13. Rückblick auf Höchst- und Tiefsttemperaturen, Niederschlag und Sonnenschein in Hannover Flughafen Unser Rückblick liefert Ihnen zurückliegende Daten über Niederschlag, Temperatur oder Wind exakt und zuverlässig! Klassifikation. Je nach Bewölkungsgrad, Schneebedeckung oder Bodenbeschaff… Wetter-Rückblick Dortmund, Nordrhein-Westfalen, Deutschland – gestern, letzte Wochen & Monate Hochdruckgebiete brachten oft ruhige sowie teils sehr milde und sonnige Wetterphasen. Winter werden in Europa/Deutschland immer wärmer: Ein Rückblick der Winter seit 1881; Rückblick Sommer 2019: Extreme Wärme! Regenmäßig gab es große Unterschiede: Am Spitzingsee am bayerischen Alpenrand fielen teilweise über 200 Liter pro Quadratmeter, in den ohnehin seit Monaten dürren/ausgetrockneten … bisherige Monatsmitteltemperatur: 15,0 ° (langjähriges Monatsmittel: 13,8 °, seit 2000 14,4 °) Die Septembertemperatur geht in der zweiten Monatshälfte üblicherweise vor allem nachts deutlich zurück. The linear trend over the period 1881 to 2019 is +1.6 K. 9 of the 10 warmest years in Germany were within the last 20 years. Von September bis November fielen im Bundesmittel nur 150 Liter Regen pro Quadratmeter. Der September ist ein sehr sonniger und relativ trockener Monat gewesen. Für den gewünschten Ort steht Ihnen neben der 7- und 16-Tage-Prognose auch ein Rückblick zur Verfügung. Wetter-Rückblick September. Rückblick Sommer 2019: Extreme Wärme! Wärmster Juni (2019) seit Beginn der Wetter-Aufzeichnung! Wärmster Juni (2019) seit Beginn der Wetter-Aufzeichnung! Oktober 2020 / Keine Kommentare / Wir schauen zurück auf den Monat September. Juli 2019 in Deutschland! Das Wetter im Fläming - Rückblick auf das Jahr 2019 : Beobachtungen. Flämingwetter. (Ein Bericht von Tommy Kühnlein aus der WetterOnline-Redaktion). Örtlich gab es erste Nachtfröste, doch nachhaltig kalt wurde es auch da noch nicht. Im Mai 2019 gab es oft Wetterlagen mit Tiefdruckgebieten aus Nordwest bis Nord, die immer wieder kühle Luftmassen nach Deutschland brachten. Tiefst- und Höchstwerte der vergangenen Wochen Temperatur Luftfeuchte Wärmster Juni (2019) seit Beginn der Wetter-Aufzeichnung! Höchsttemperatur gestern: 3 °C (um 11:20 Uhr) Tiefsttemperatur gestern: 2 °C (um 00:20 Uhr) Durchschnittstemperatur gestern: 2 °C. Juli 2019 in Deutschland! Wetterrückblick April 2019. Sie wollen wissen, wie das Wetter der letzten Tage oder Wochen war? Der September, Oktober und November hatten von fast allem etwas zu bieten: Schauerwetter, Altweibersommer, Sturm und sogar ersten Schnee in den Hochlagen. Die Ausläufer von Tief GISELA brachten Mitte Oktober auch in den östlichen Landesteilen die lang ersehnten ergiebigen Regenfälle. Dr. Linda Richter Historikerin, Goethe-Universität Frankfurt zum Thema: Die Geschichte der Meteorologie. Klassifikation. Nach oben Der Wetterrückblick bietet jeweils einen detaillierten redaktionell aufbereiteten Rückblick auf das Wettergeschehen eines ganzen Monats oder einer Jahreszeit. Der meiste Niederschlag im gesamten Herbst mit bis zu 480 Liter pro Quadratmeter kam im Schwarzwald sowie unmittelbar am Alpenrand zusammen. Im Vergleich zu anderen Jahren ist der Herbst 2019 diesmal wärmer und etwas nasser gewesen. am späten Nachmittag bis Abend erreicht. Der Herbst 2020 war mit einem Temperaturmittel von 10,3 Grad landesweit rund anderthalb Grad wärmer als im langjährigen Durchschnitt. Der Herbst 2020 bilanzierte bei den Temperaturen zwar im oberen Mittelfeld, deutlich wärmer schlug er aber in den Jahren 2014 und 2006 zu Buche. Der September ist ein durchschnittlicher Monat gewesen. Sie wollen wissen, wie das Wetter der letzten Tage oder Wochen war? Nur im Oktober dominierten Tiefs mit vielen Wolken und Regen. Juli 2019 in Deutschland! Wärmster Juni (2019) seit Beginn der Wetter-Aufzeichnung! Anschließend wurde es überall deutlich angenehmer. Besonders im September wehte noch mal ein Hauch von Spätsommer durchs Land. Für den gewünschten Ort steht Ihnen neben der 7- und 16-Tage-Prognose auch ein Rückblick zur Verfügung. Juli 2019 in Deutschland! Wetter-Rückblick September Wir schauen zurück auf den Monat September. Den lang ersehnten Regen gab es zwar immer wieder, viele Regionen mussten aber wochenlang darauf warten. Zum Ende wirbelte Sturmtief MORTIMER Deutschland durcheinander und verursachte Schäden. Wetter-Übersicht. Egal ob bei Temperatur, Niederschlag oder Sonnenschein - der November 2019 hat sich meist durchschnittlich präsentiert. Eher trüb und grau zeigte sich dagegen der äußerste Norden Deutschlands mit teils weniger als 270 Sonnenstunden. So zeigte sich vor allem die erste Monatshälfte recht kühl mit Frost. Die größte Tagesmenge mit rund 70 Liter kam in Sigmarszell-Zeisertsweiler im Allgäu am 8. Wetter-Rückblick September. WetterOnline ( https://www.wetteronline.de ). Wetterrückblick auf das Jahr 2019 mit einer kurzen Beschreibung der Jahreszeiten und dem Verlauf der Temperatur als Diagramm und Tabelle. Wetter-Übersicht. Ganz anders sah dies wieder im Folgemonat aus. Bitte ändern Sie die Einstellung in Ihrem Browser, um die Seite in vollem Umfang nutzen zu können. Erst im letzten Novemberdrittel lenkte Ex-Hurrikan ETA Polarluft zu uns. Sie wollen wissen, wie das Wetter der letzten Tage oder Wochen war? ... September 2019. Im September 2019 fiel mit rund 60 Liter pro Quadratmeter im Landesmittel etwa so viel Regen wie üblich. WetterOnline ( https://www.wetteronline.de ). Nach 2011 war der November 2020 der zweittrockenste seit 1990. Auch hinsichtlich der Niederschläge war der Monat mit knapp 65 Liter pro Quadratmeter durchschnittlich. Die Durchschnittstemperatur im September lag deutschlandweit mit 12,4 Grad knapp ein Grad unter dem vieljährigen Mittel von 13,3 Grad. Je nach Bewölkungsgrad, Schneebedeckung oder Bodenbeschaff… Rückblick auf Höchst- und Tiefsttemperaturen, Niederschlag und Sonnenschein in Bamberg Meteostat liefert Wetter- und Klimadaten auch für Entwickler, Wissenschaftler und Unternehmen. Samstag, 30.11.2019 Rückblick Herbst 2019 Etwas wärmer und leicht nasser. September zusammen. Wärmster Juni (2019) seit Beginn der Wetter-Aufzeichnung! Historische Hitze in Europa/Deutschland! Hinweis: Die Nutzung des WetterOnline Portals ist ohne JavaScript nur eingeschränkt möglich. Rückblick auf die Temperatur in Deutschland im Jahr 2019 und die langfristige Entwicklung Autoren: F. Kaspar, K. Friedrich (Stand: 02.01.2020) Mit einer Mitteltemperatur von 10,3 °C war das Jahr 2019 zusammen mit dem Jahr 2014 das bisher zweitwärmste in Deutschland beobachtete Jahr seit dem Beginn regelmäßiger Aufzeichnungen im Jahr 1881. In den ersten Tagen des Folgemonats werden hier die definitiven Versionen mit ergänztem Inhalt publiziert. Wettervorhersage Stunde für Stunde. Historische Hitze in Europa/Deutschland! Wetterarchiv. Rückblick November 2019 Durchschnittlicher Herbstmonat. Am längsten zeigte sich die Sonne am Hochrhein mit bis zu 210 Stunden, am wenigsten in der Lüneburger Heide und in Schleswig-Holstein mit gerade einmal 125 Stunden. Temperatur gestern in Kassel. Es gab reichlich Niederschläge im Durchschnitt, immerhin 79 Liter im Vergleich zu 61 Liter pro Quadratmetern im langjährigen Mittel und … Dabei wird zum einen der Witterungsverlauf in wesentlichen Zügen beschrieben, zum anderen finden aber auch besondere oder extreme Wetterereignisse eine Erwähnung. Monat in folge mit positiver Temperatur-Abweichung! Rückblick auf die Rekord-Hitze Juli 2019; Neuer Hitze-Rekord mit 42,6°C vom 25. Dieser Artikel soll einen klimatologischen Rückblick auf den September 2019 in Österreich und Wien geben. von Peter / 1. Deutschlandwetter im September 2020. Historische Hitze in Europa/Deutschland! Im Wetter Rückblick finden Sie Rückschauen auf das Wetter der vergangenen Monate und Jahreszeiten. Deutschlandwetter im September 2020. Sie wollen wissen, wie das Wetter der letzten Tage oder Wochen war? Höchsttemperatur gestern: 8 °C (um 13:20 Uhr) Tiefsttemperatur gestern: 0 °C (um 23:20 Uhr) Durchschnittstemperatur gestern: 6 °C. Wetterrückblick auf das Jahr 2019 mit einer kurzen Beschreibung der Jahreszeiten und dem Verlauf der Temperatur als Diagramm und Tabelle. Rückblick: Die erste Septemberhälfte war etwas zu warm, sehr erheblich zu trocken und leicht überdurchschnittlich sonnig. ... September 2019. Wetter-Übersicht. Bild: Jörg Conrad via WetterMelder Deutschland. Klimatologie in Wien im September 2019 – Warm und stellenweise trocken. Tiefst- und Höchstwerte der vergangenen Wochen Temperatur Rückblick November 2019 Durchschnittlicher Herbstmonat. Der September, Oktober und November hatten von fast allem etwas zu bieten: Schauerwetter, Altweibersommer, Sturm und sogar ersten Schnee in den Hochlagen. Historische Hitze in Europa/Deutschland! Nach einem nassen Oktober zeigte sich der November von einer ungewöhnlich sonnigen Seite und brachte sogar Temperaturrekorde. April 2019 ist der 13. von Peter / 1. Temperatur gestern in Wien. Die erste Septemberhälfte fiel meist noch spätsommerlich warm aus, zur Monatsmitte zeigte das Thermometer gebietsweise sogar Spitzenwerte über 30 Grad an. Erst zum Monatsende setzte sich teils herbstliches Wetter mit ergiebigen Regenfällen und sogar Schnee durch. Rückblick September 2019 Langes Warten auf den Regen; Rückblick August 2019 Sommerhitze erst zum Ende; ... Wetter Deutschland – Vorhersage für heute, Freitag 18.12. Wärmster Juni (2019) seit Beginn der Wetter-Aufzeichnung! Mit 14,1 Grad lag das landesweite Monatsmittel nur knapp über dem Durchschnitt der vergangenen 30 Jahre. Das Temperaturmaximum wird je nach Jahreszeit in den frühen Nachmittagsstunden bzw. Wetter-Rückblick September. 2018 war es rund ein Grad, 2016 sogar fast drei Grad wärmer gewesen. Monat in folge mit positiver Temperatur-Abweichung! Um den 20. am späten Nachmittag bis Abend erreicht. Winter werden in Europa/Deutschland immer wärmer: Ein Rückblick der Winter seit 1881; Rückblick Sommer 2019: Extreme Wärme! Dabei wird zum einen der Witterungsverlauf in wesentlichen Zügen beschrieben, zum anderen finden aber auch besondere oder extreme Wetterereignisse eine Erwähnung. Juli 2019 in Deutschland! Wetter-Rückblick für Wien — Graph °C. Wetter-Rückblick Dortmund, Nordrhein-Westfalen, Deutschland – gestern, letzte Wochen & Monate Der Temperaturrückblick der letzten 48 bzw. Tiefausläufer brachten zeitweise Regen und Schauer. Ende der weiteren Informationen . Unser Rückblick liefert Ihnen zurückliegende Daten über Niederschlag, Temperatur oder Wind exakt und zuverlässig! Die Sonne zeigte sich in den drei Herbstmonaten mit rund 365 Stunden rund ein Drittel länger als im langjährigen Mittel. Für den gewünschten Ort steht Ihnen neben der 7- und 16-Tage-Prognose auch ein Rückblick zur Verfügung. Wetter-Rückblick Heidelberg, Baden-Württemberg, Deutschland – gestern, letzte Wochen & Monate Temperatur gestern in Zürich. Alle Rückblicke im Wetterarchiv von wetter.de. Flämingwetter. Kartoffel-Ernte, September-Rückblick und Meteorologie-Geschichte. Das war besonders im äußersten Norden und südlich der Donau der Fall. ... Rückblick September 2019 Langes Warten auf den Regen; ... Wetter Deutschland – Vorhersage für heute, Freitag 18.12. Werden Sie Teil einer wachsenden Gemeinschaft von Hochschulen, Forschungseinrichtungen, Unternehmen und Privatpersonen, die Daten von Meteostat schon jetzt für ihre Projekte verwenden. 3 Tagen. Rückblick auf die Rekord-Hitze Juli 2019; Neuer Hitze-Rekord mit 42,6°C vom 25. 01.10.2019. Die Sonnenscheindauer lag mit rund 165 Stunden nur ein wenig über dem langjährigen Mittel. Historische Hitze in Europa/Deutschland! Am 10. und 11. Die meisten "Überstunden" leistete sie im äußersten Süden sowie in der Leipziger Tieflandbucht mit örtlich mehr als 450 Stunden. Wettervorhersage Stunde für Stunde. Montag, 30.09.2019 Rückblick September 2019 Langes Warten auf den Regen. Historische Hitze in Europa/Deutschland! Die Gebiete mit dem größten Niederschlagsdefizit lagen in der Mitte des Landes. Den lang ersehnten Regen gab es zwar immer wieder, viele Regionen mussten aber wochenlang darauf warten. Monat in folge mit positiver Temperatur-Abweichung! 3 Tagen. Wärmster Juni (2019) seit Beginn der Wetter-Aufzeichnung! Der Temperaturrückblick der letzten 48 bzw. Rückblick auf die Rekord-Hitze Juli 2019; Neuer Hitze-Rekord mit 42,6°C vom 25. So meldete Trier-Petrisberg am 15. Alle Rückblicke im Wetterarchiv von wetter.de. During the last 32 years, only two years of below-average temperatures occurred (with respect to the reference period 1961-1990). Wetter-Rückblick Tageswerte Daten zu Höchst- und Tiefstwerten der Temperatur, Niederschlagssumme und Sonnenscheindauer im Rückblick für über 500 Orte in Deutschland. Wettervorhersage Stunde für Stunde. Rückblick auf die Rekord-Hitze Juli 2019; Neuer Hitze-Rekord mit 42,6°C vom 25. Tiefausläufer und West- bis Nordwestwinde brachten zeitweise dichte Wolken. Wetterarchiv. Juli 2019 in Deutschland! Für den gewünschten Ort steht Ihnen neben der 7- und 16-Tage-Prognose auch ein Rückblick zur Verfügung. Besonders im Süden und Osten sorgten Hochs dagegen oft für freundliches Altweibersommerwetter. With an average temperature of 10.3 °C, 2019 together with 2014 was the second warmest year observed in Germany since the beginning of systematic observations in 1881. Der September 2019 war nur wenige Zehntelgrade wärmer als im langjährigen Durchschnitt. 15.09.2019 Halbzeitbilanz September 01.09.2019 Der Sommer 2019 24.08.2019 Hitzewelle zum Monatsende 01.07.2019 Juni 2019 - ein Rückblick 28.06.2019 Wetter am Wochenende: Sonnig und bis 40 Grad 27.06.2019 Neuer Hitzerekord für Juni 01.06.2019 Wetter im Frühling 2019 Sie erscheinen kurz vor Ende der Berichtsperiode in einer provisorischen Version als MeteoSchweiz-Blogartikel. ... Rückblick September 2019 Langes Warten auf den Regen; ... Wetter Deutschland – Vorhersage für heute, Freitag 18.12. Rückblick Sommer 2019: Extreme Wärme! Tiefst- und Höchstwerte der vergangenen Wochen Temperatur Den tiefsten Wert mit minus 3 Grad registrierte das unterfränkische Bad Königshofen. Die mit Abstand sonnigsten Herbste der letzten 20 Jahre, 2018, 2012 und 2005 blieben jedoch unerreicht. Der Spätsommer zeigte sich noch wochenlang mit Spitzenwerten bis fast 35 Grad. Laubbäume, die die Hitze des Sommers überstanden hatten, färbten sich bereits herbstlich bunt. Rückblick auf Höchst- und Tiefsttemperaturen, Niederschlag und Sonnenschein in München (Stadt) 72 Stunden liefert Ihnen den Tagesgang der Temperaturen in den letzten 2 bzw. Allerdings waren die regionalen Unterschiede groß. Rückblick auf die Rekord-Hitze Juli 2019; Neuer Hitze-Rekord mit 42,6°C vom 25. Das Temperaturmaximum wird je nach Jahreszeit in den frühen Nachmittagsstunden bzw. Historische Hitze in Europa/Deutschland! Nasser war die Jahreszeit im vergangenen Jahr gewesen. Lediglich in den östlichen Bundesländern zeigte das Thermometer nochmals über 30 Grad an. September heiße 34,8 Grad. Der Herbst hat sich über lange Strecken golden gezeigt. Nach 13 in Folge zu warmen Monaten fiel der Mai 2019 in der Gesamtbilanz zu kühl aus. September verdrängte eine Kaltfront die Sommerhitze nach Osten. Am trockensten war es von Niedersachsen bis nach Hessen, wo teilweise weniger als 100 Liter Regen zusammenkamen. Nach zwei schönen warmen Tagen wurde das Wetter regnerisch und kühl, wie es für den November normal ist. Wetter-Rückblick für Zürich — Graph °C. Mit 33,8 Grad erreichte Coschen, südlich von Eisenhüttenstadt, den höchsten Wert des Monats. Allerdings gab es bis nach Monatsmitte nur gebietsweise ausreichend Regen. Rückblick auf die Rekord-Hitze Juli 2019; Neuer Hitze-Rekord mit 42,6°C vom 25. Rückblick Sommer 2019: Extreme Wärme! Die Klimabulletins geben einen ausführlichen Überblick über den Witterungsverlauf in den Berichtsperioden Monat, Saison und Jahr. Im Gegensatz dazu fielen in Teilen Hessens und Frankens bis zum 22. Wetter-Rückblick September. Der September ist ein durchschnittlicher Monat gewesen. Das Wetter im Fläming - Rückblick auf das Jahr 2019 : Beobachtungen.